Soziale Betreuung – wie M&M ambulant hilft

soziale Betreuung Rollstuhlfahrerin Ausflug Einkaufen

Soziale Betreuung: Neben der ambulanten pflegerischen Versorgung können Senioren oder kranke Menschen, die in der eigenen Wohnung leben, weitere Hilfen benötigen.
Es sind regelmäßig neben Einkaufen, Kochen und Putzen vielseitige Alltagsaufgaben zu erledigen. Und wenn Verwandte und Freunde nicht in der Nähe wohnen, um Sie häufig zu besuchen, können Einsamkeit, Langeweile oder auch ein Stimmungstief die Folge sein.

Was umfasst die soziale Betreuung?

Die soziale Betreuung zielt per Definition auf die Befriedigung von sozialen und seelischen Bedürfnissen ab, die in der reinen Pflege zu kurz kommen. Regelmäßige soziale Kontakte vermindern Ängste und stabilisieren die Stimmung. Geistige Anregung zählt außerdem zu den wichtigsten vorbeugenden und therapeutischen Maßnahmen demenzieller Erkrankungen.
Was genau dürfen Sie sich unter einer sozialen Betreuung vorstellen? Zunächst einmal stellt diese sicher, dass Sie am sozialen Leben teilhaben, zum Beispiel wenn Ihre Familie nicht täglich für Sie da sein kann. Diese Kontakte können gemeinsame Aktivitäten beinhalten, wie Spaziergänge.
Zentral ist der Unterstützungsgedanke, um Ihnen das Leben in den eigenen vier Wänden trotz Alter oder Erkrankung möglich zu machen. Damit ist im Grunde jegliche persönliche Hilfe abseits von medizinischen und pflegerischen Maßnahmen gemeint, darunter die Erledigung von Behördenangelegenheiten oder die Vereinbarung von Arzt- und anderen Terminen.

Welche Unterstützung bietet Ihnen M&M im Rahmen des sozialen Betreuungsangebotes?

Wir offerieren neben unseren weiteren Angeboten Grundpflege, Umsetzung ärztlicher Verordnungen und Hauswirtschaft eine soziale Betreuung. Diese beinhaltet konkret:

  • Begleitung zu Terminen und gemeinsame Spaziergänge
  • Hilfsmittelverleih (z. B. Gehhilfen)
  • Vermittlung weiterführender Hilfsangebote (z. B. Essen auf Rädern)
  • Hilfe bei Behördenangelegenheiten
  • Unterstützende Beratung bei MDK-Anträgen
  • Unterstützung zur Teilnahme an Veranstaltungen aller Art

Die kompetenten Mitarbeiter von M&M sorgen dafür, dass Sie nicht alleine sind. Einsamkeit und Alltagsprobleme leisten Depressionen und dem Abbau geistiger und körperlicher Leistungsfähigkeit Vorschub. Sollten bei Ihnen oder Ihren Angehörigen alters- oder krankheitsbedingt Schwierigkeiten auftauchen, selbständig am sozialen Leben teilzunehmen, sind wir Ihr Ansprechpartner.

Die passgenaue Hilfe für Ihren persönlichen Bedarf

Jeder Mensch und jede Lebenssituation ist anders. Daher können Sie mit M&M gemeinsam planen und festlegen, welche unserer Hilfsangebote für Sie passend sind.
Es kann sein, dass Sie viele Dinge noch selbst in die Hand nehmen können oder teilweise auf die Hilfe durch Familienangehörige, Freunde oder Nachbarn zurückgreifen können. Dann sind wir gerne in den nicht abgedeckten Bereichen für Sie da. Das kann auch der Entlastung der genannten Personen dienen, die ja nebenbei häufig auch noch berufstätig sind und weitere Verpflichtungen haben.

Fazit – M&M bietet die Hilfe, die Sie benötigen!

Eine professionelle soziale Betreuung hilft Ihnen, aktiv am Leben teilzunehmen und unterstützt Sie in dem Bestreben, so lange wie möglich und weitgehend sorgenfrei in Ihren eigenen vier Wänden zu wohnen.
Haben Sie Fragen zu unseren ambulanten Angeboten? Rufen Sie uns gerne an, wir beraten Sie oder Ihre Angehörigen umfassend. Sie erreichen den M&M Pflegedienst telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular auf unserer Webseite.

Bild: freepik/pressfoto

Folgen Sie uns: